NEUES AUS DEM UNTERNEHMEN

NEUES AUS DEM UNTERNEHMEN

  • HOME
  • |
  • AKTUELLES
  • |
  • PRESSE
  • |
  • DETAILS

Generationswechsel an der Spitze der Ecclesia Gruppe

Tilman Kay übergibt den Vorsitz der Geschäftsführung zum Jahresende an Jochen Körner

Detmold. Tilman Kay (62) wird zum 31. Dezember 2021 den Vorsitz der Geschäftsführung der Ecclesia Holding GmbH niederlegen und nach Vollendung des 63. Lebensjahres zum 28. Februar 2022 in den Ruhestand treten. Sein Nachfolger als Unternehmensleiter wird Jochen Körner (46), der bereits seit 2017 zunächst als Generalbevollmächtigter und seit dem 1. Januar 2018 als Geschäftsführer der Ecclesia Holding die Verantwortung für die Industrie- und Spezialmakler der Gruppe wahrnimmt. 

In den vergangenen 20 Jahren hat die Ecclesia Gruppe durch stetigen Ausbau der Marktanteile, den Aufbau neuer Geschäftsfelder und die Übernahme und Integration von Wettbewerbern ihren Umsatz vervielfacht und die Rentabilität deutlich gesteigert; für das Jahr 2021 erwartet die Geschäftsführung ein weiteres Wachstum auf mehr als 300 Mio. Euro Umsatzerlöse. Das Unternehmen ist inzwischen der größte deutsche Versicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen und erwirtschaftet rund 30 Prozent der Umsätze im Ausland. 

„In den letzten drei Jahren haben wir die Unternehmensstrategie der Ecclesia Gruppe neu justiert und durch hohes organisches Wachstum sowie den Zugewinn von weiteren sehr wettbewerbsfähigen Unternehmen die Basis für eine noch erfolgreichere Zukunft geschaffen. Diese positive Ausgangsposition halte ich für den optimalen Zeitpunkt, die Führung der Ecclesia Gruppe in neue Hände zu legen. Ich freue mich sehr über die Entscheidung des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung für Jochen Körner und damit für eine Nachfolge aus dem eigenen Haus, mit der auch eine Kontinuität in der Führung der Unternehmensgruppe sichergestellt ist. Mit Jochen Körner erhält die Ecclesia Gruppe einen hervorragenden Unternehmer und Versicherungsmakler mit exzellenter nationaler und internationaler Expertise als Unternehmensleiter, der bereits seit seinem Eintritt sehr erfolgreich für die Unternehmensgruppe tätig ist“, heißt es in einer Botschaft von Tilman Kay an die Belegschaft. 

Über eine neue Struktur und Besetzung der Ressorts in der Geschäftsführung der Ecclesia werden Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung zu gegebener Zeit entscheiden. 


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 

Thorsten Engelhardt 
Pressesprecher Ecclesia Gruppe 

Ecclesiastraße 1 ‒ 4 
32758 Detmold

Telefon +49 5231 603-6912 
Telefax +49 5231 603-606912 
Mobil +49 151 28800245 
E-Mail thorsten.engelhardt@ecclesia-gruppe.de 
www.ecclesia-gruppe.de